Inbetriebnahmemanagement

Baurechtliche Abnahmen und damit verbundene Nutzungsaufnahmen von Gebäuden scheitern sehr oft an unzureichend geplanten oder nicht vorhandenen Inbetriebnahmeprozessen. Abhängig von der Komplexität eines Gebäudes und der dort eingesetzten Sicherheitstechnik kann das Inbetriebnahmemanagement ein wichtiger Bestandteil des geschuldeten Werkerfolges aller am Bau Beteiligten sein.

Durch die Vielzahl der Technik, welche teilweise zusammenspielen soll und in ihren Funktionen aufeinander abgestimmt bzw. angewiesen sind, ist es heute nicht mehr ausreichend, nur jede technische Anlage für sich zu prüfen und in Betrieb zu nehmen. Neben der Brandfallsteuermatrix und der Wirk-Prinzip-Prüfung sind aber viele weitere Vorplanungen und Zwischenschritte wie vorbereitende Maßnahmen, Vorprüfungen und hauptsächlich Abstimmungen zwischen den Gewerken erforderlich, um den Erfolg sicherzustellen.

Unser Büro hat sich hier in den letzten Jahren sehr stark auf das Inbetriebnahmemanagement spezialisiert und war maßgebend beim Erfolg nachfolgender Projekte beteiligt:

  • Klinikum Stuttgart, Katharinenhospital
  • Sportbad Neckarpark in Stuttgart
  • Hochhaus der Schuler AG in Göppingen
  • Motorenwerk der Mercedes Benz AG in Bad-Cannstatt
  • Laborgebäude der Modellfabrik Sigmaringen

Unsere Standorte

Stuttgart

Königstr. 60
70173 Stuttgart
0711 99 79 38 90
info@ralfkludt.com

Konstanz

Fritz-Arnold-Str. 16
78467 Konstanz
07531 99 14 53 0
info@ralfkludt.com

München ING

Theresienstr. 75f
80333 München
0895 2389898
info@ralfkludt.com

München GmbH

Pacellistr. 6
80333 München
089 954 537 522
info@ralfkludt.com

Köngen

Nürtinger Str. 50
73257 Köngen
07024 415 46 00
info@ralfkludt.com